ATB

Die Dance-Szene in der heutigen Zeit noch entscheidend zu beeinflussen, gelingt in der Tat nur sehr wenigen Künstlern - zu groß ist die Anzahl an Artists und noch größer die Masse an Output. Andre Tanneberger allerdings bewegt sich seit nunmehr 15 Jahren abseits dieser Entwicklung. Ein Geheimrezept verfolgt er dabei nicht. Denn er gehört definitiv zu jenen Künstlern, die sich schwer kategorisieren lassen. Sein Tour-Kalender reicht von den USA nach Asien und wieder über den gesamten Erdball zurück, die Festivals von Electric Daisy Carnival über Creamfields bis hin zur Nature One. Seine Residency ist der weltweit bekannte Marquee Club in Las Vegas, USA.

So abwechslungsreich sein internationaler Tourkalender, so konstant hochqualitativ und gefeiert seine regelmäßigen Veröffentlichungen. In jedem seiner neun Künstler-Alben erkennt man seine individuelle Handschrift, bei der er den ATB Sound stets authentisch und am Puls der Zeit weiterentwickelt, ohne irgendwelchen Trends zu folgen. Eine Authentizität, die weltweit von Künstlern geschätzt wird und aus der sich Zusammenarbeiten mit Heather Nova, Moby, William Orbit, Roberta Carter Harrison, Jan Löchel, Haley, Betsy Larkin, Aruna, Rea Garvey (Reamonn), Jean Michel Jarre, Michael Cretu, Armin van Buuren, Dash Berlin, JanSoon, Sean Ryan, Stanfour, JES, Melissa Loretta, Boss and Swan, Fuldner, Christina Soto, Kate Louise Smith oder rudee aka Josh Gallahan entwickelt haben.

Ergänzt wird sein Portfolio als Produzent durch zwei eigene Compilation-Reihen, mit der er einen exklusiven, musikalischen Einblick in seine Tätigkeit als DJ gibt. Steht ATBs regelmäßige „In The Mix“ Compilation-Serie schon seit 2003 für seine aktuelle Playlist, direkt aus den Clubs dieser Welt, gesellt sich seit 2010 seine „Sunset Beach DJ Session“ dazu. Neben der gebündelten Atmosphäre von Sonne, Strand und bester elektronischer Tanzmusik, bietet sie auf der zweiten CD, die ruhigere Ambient-Seite von ATB. Eine musikalische Leidenschaft, der er auch auf seinen Alben eine eigene CD mit ATB-Produktionen widmet.

Seine mitreißende Musik begeistert und bewegt jede Generation in der schnelllebigen EDM-Szene weltweit aufs Neue. Das beweißt nicht nur sein stets ausgebuchter Tourkalender. Immer wieder erlangen seine Alben und Compilations innerhalb weniger Wochen Gold- und Platinstatus. Zuletzt erst seine aktuelle Sunset Beach DJ Session, mit der er vier Wochen vor Veröffentlichung bereits die Top 5 der Verkaufscharts enterte. Bisher zieren 26 Gold- und 15 Platinschallplatten seine Studiowand.

Seit Jahren für die direkte Nähe zu seinen Fans bekannt, gelten seine Social Media Seiten als globaler Treffpunkt, auf der er sich persönlich mit seinen weit über 1.500.000, weltweiten Followern austauscht. Ein persönliches Verhältnis, welches ihn seine Fans mit Bestplatzierungen in allen bekannten DJ und Szene-Votings danken.

 

Official Website
www.atb-music.com

Facebook
facebook.com/andretanneberger

Referenzen
Kontor || dancefield || Bochum